E-Mail Drucken PDF
Fast jeder 3. Berufstätige wird vorübergehend oder dauerhaft berufsunfähig. Ganz wichtig für alle nach dem 01.01.1961 Geborene: Staatlicher Berufsunfähigkeitsschutz? Fehlanzeige! Verbraucherexperten raten deshalb: Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ... Pflichtbestand eines jeden Haushalts | Versicherungsagentur Thomas Schuster | Versicherungen für Firmen und Selbständige
           
Thomas Schuster Versicherungsagentur  

Thomas Schuster Versicherungsagentur


Rund 100 Gesellschaften
von A wie Allianz bis Z wie Zurich
08206 / 9639 480
Jetzt einfach anrufen!
GRANDIOS AssekuranzKontor GmbH
Generalagentur Thomas Schuster
Button zum Gratisanruf  

Einkommenssicherung: Berufsunfähigkeit, die unterschätzte Gefahr

Fast jeder 3. Berufstätige scheidet heute schon vorzeitig aus dem Berufsleben aus - Tendenz steigend! Von den heute jungen Frauen wird mehr als ein Drittel im Laufe ihres Erwerbslebens berufsunfähig werden und bei den Männern ist es mit 43% fast jeder Zweite. Nach Einschätzung von Versicherungs- und Verbraucherexperten der Stiftung Warentest gehört eine Berufsunfähigkeitsversicherung daher zum Pflichtbestand eines jeden Haushalts. Und dies insbesondere für alle, die nach dem 01.01.1961 geboren sind. Staatlicher Berufsunfähigkeitsschutz? Fehlanzeige! Aus öffentlichen Kassen haben die Jahrgänge ab 1961 wenig zu erwarten.

Für wen ist die Berufsunfähigkeitsversicherung wichtig?

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist insbesondere wichtig für Personen, die weder Rentenansprüche in ausreichendem Umfang haben noch genügend Vermögen besitzen, um davon leben zu können und deren Existenz allein von ihrer Arbeitskraft abhängt.

Staatliche Berufsunfähigkeitsrente abgeschafft

Im Jahr 2001 hat die Bundesregierung ein System abgeschafft, das mehr als 110 Jahre lang gehalten hat. Sie hat die Berufsunfähigkeitsversicherung aus dem Katalog der gesetzlichen Rentenversicherung für alle gestrichen, die nach dem 01.01.1961 geboren sind. Dafür hat sie eine Erwerbsminderungsrente eingeführt.

Zum Leben zu wenig - kaum Geld vom Staat

Diese Erwerbsminderungsrente ist so gering, dass sie zum Überleben kaum ausreicht. Voll ausgezahlt wird sie nur, wenn die Betroffenen dem allgemeinen Arbeitsmarkt weniger als drei Stunden täglich zur Verfügung stehen können, bei weniger als sechs Stunden am Tag, wird die halbe Erwerbsminderungsrente gezahlt.
 
Das bedeutet: Wenn jemand aufgrund seiner körperlichen Verfassung rein theoretisch arbeiten könnte, dem Arbeitsmarkt also zur Verfügung steht, hat er verdammt schlechte Karten - unabhängig davon, ob er überhaupt irgendeinen Job bekommt. Sofern er in der glücklichen Lage ist, eine Arbeit zu finden, arbeitet ein Ingenieur dann womöglich drei Stunden am Tag als Pförtner, denn im neuen Gesetz steht: Betroffene können auf jeden anderen Beruf verwiesen werden, auch wenn die Arbeit eine deutlich geringere Qualifikation als die vorherige verlangt.

Die häufigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit

In sehr vielen Fällen sind Rückenleiden, Allergien, Erkrankungen des Herz-/Kreislaufsystems (etwa Schlaganfall und Herzinfarkt) und berufsbedingte Krankheiten der Auslöser einer Berufsunfähigkeit. Der mit Abstand häufigste Grund sind jedoch psychische Erkrankungen. Und interessanterweise sind Unfälle nur ganz selten die Ursache für eine dauernde Berufsunfähigkeit.

Selbständige haben oft gar keinen Anspruch, da sie keine Pflichtbeiträge in die Rentenkasse zahlen.

Insbesondere junge Menschen, Auszubildende, Berufseinsteiger, Studenten, Gewerbetreibende und Freiberufler erhalten häufig gar kein Geld vom Staat. Denn um überhaupt einen Anspruch auf Erwerbsminderungsrente zu haben, muss man überhaupt erst einmal 60 Beitragsmonate in die gesetzliche Versicherung eingezahlt haben. Dass die Leistungen dann immer noch zu wenig zum Leben sind, haben wir oben bereits gesehen. Wenn man dann - beispielsweise nachdem man sich selbständig gemacht hat - drei Jahre nicht mehr einzahlt, verliert man seinen Anspruch sogar wieder.

Die private Berufsunfähigkeitsversicherung

Hiermit werden Sie unabhängig von staatlichen Almosen. Die private Versicherung zahlt Ihnen je nach Vertrags- gestaltung bereits eine Rente, wenn Sie noch 6 Stunden arbeiten können. Wie hoch die Rente ausfallen soll, das legen Sie selbst fest. Hierzu sollten Sie sich an der Versicherungslücke orientieren. Der Beitrag bemisst sich an dieser Rentenhöhe, Ihrem Gesundheitszustand und Ihrem Eintrittsalter. Daher empfiehlt sich ein Abschluss in möglichst jungen Jahren, denn dann sind die Beiträge besonders niedrig. Wenn sich Ihre berufliche Situation
im Laufe der Jahre ändert, kann Ihre Versicherung entsprechend angepasst werden.

Zusammenfassung

  Seit Januar 2001 gibt es für diejenigen, die nach dem 01.01.1961 geboren sind, aus der gesetzlichen Renten-
    versicherung keine Berufsunfähigkeitsrente mehr, sondern nur noch eine Erwerbsminderungsrente.
  Hierbei wird auf alle Berufe des allgemeinen Arbeitsmarkts verwiesen.
  Die bisherige Ausbildung und die ausgeübte Tätigkeit spielen dabei keine Rolle.
  Ebenso ist es unerheblich, ob man tatsächlich einen Job bekommt.
  Wer rein theoretisch noch mindestens sechs Stunden arbeiten kann, ist nicht erwerbsgemindert.
  Daher ist ein leistungsstarker BU-Schutz unverzichtbar.

 

Entsprechend Ihres konkreten Bedarfs vermitteln wir Ihnen den passenden Versicherungsschutz für Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung - beispielsweise von folgenden Versicherungsunternehmen:

 
Versicherungsagentur Thomas Schuster | Familieneinkommen sichern: Berufsunfähigkeitsschutz für Unternehmer, Freiberufler und deren Familien. Fachgebiet: Versicherungen für Firmen und Selbständige in der Region Landkreis Aichach Friedberg. Partner: WWK uniVersa CanadaLife Volkswohl-Bund Nuernberger AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Familieneinkommen sichern: Berufsunfähigkeitsschutz für Unternehmer, Freiberufler und deren Familien. Fachgebiet: Versicherungen für Firmen und Selbständige in der Region Landkreis und Stadt Augsburg. Partner: WWK uniVersa CanadaLife Volkswohl-Bund Nuernberger AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Familieneinkommen sichern: Berufsunfähigkeitsschutz für Unternehmer, Freiberufler und deren Familien. Fachgebiet: Versicherungen für Firmen und Selbständige in der Region Landkreis Dachau. Partner: WWK uniVersa CanadaLife Volkswohl-Bund Nuernberger AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Familieneinkommen sichern: Berufsunfähigkeitsschutz für Unternehmer, Freiberufler und deren Familien. Fachgebiet: Versicherungen für Firmen und Selbständige in der Region Landkreis Fürstenfeldbruck. Partner: WWK uniVersa CanadaLife Volkswohl-Bund Nuernberger AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Familieneinkommen sichern: Berufsunfähigkeitsschutz für Unternehmer, Freiberufler und deren Familien. Fachgebiet: Versicherungen für Firmen und Selbständige in der Region Landkreis Landsberg am Lech. Partner: WWK uniVersa CanadaLife Volkswohl-Bund Nuernberger AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Familieneinkommen sichern: Berufsunfähigkeitsschutz für Unternehmer, Freiberufler und deren Familien. Fachgebiet: Versicherungen für Firmen und Selbständige in der Region Landkreis Ostallgäu. Partner: WWK uniVersa CanadaLife Volkswohl-Bund Nuernberger AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Familieneinkommen sichern: Berufsunfähigkeitsschutz für Unternehmer, Freiberufler und deren Familien. Fachgebiet: Versicherungen für Firmen und Selbständige in der Region Landkreis Starnberg. Partner: WWK uniVersa CanadaLife Volkswohl-Bund Nuernberger AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Familieneinkommen sichern: Berufsunfähigkeitsschutz für Unternehmer, Freiberufler und deren Familien. Fachgebiet: Versicherungen für Firmen und Selbständige in der Region Landkreis Unterallgäu. Partner: WWK uniVersa CanadaLife Volkswohl-Bund Nuernberger AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Familieneinkommen sichern: Berufsunfähigkeitsschutz für Unternehmer, Freiberufler und deren Familien. Fachgebiet: Versicherungen für Firmen und Selbständige in der Region Landkreis Weilheim Schongau. Partner: WWK uniVersa CanadaLife Volkswohl-Bund Nuernberger AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Familieneinkommen sichern: Berufsunfähigkeitsschutz für Unternehmer, Freiberufler und deren Familien. Fachgebiet: Versicherungen für Firmen und Selbständige in der Region Prittriching und Umgebung. Partner: WWK uniVersa CanadaLife Volkswohl-Bund Nuernberger AXA und weitere Gesellschaften
 
Telefon 08206 / 9639 480
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Dieses Thema behandelt auch unser Beitrag Vollkasko fürs Leben.