E-Mail Drucken PDF
Landkreis Unterallgäu: Pflegeversicherung + Patientenverfügung + Vorsorgevollmacht | Informationen zu Preisen im Altenheim, Pflegeheim | Ratgeber: Richtig vorsorgen | Tipps zur Pflegeversicherung im Landkreis Unterallgäu
           
Thomas Schuster Versicherungsagentur  

Thomas Schuster Versicherungsagentur


Rund 100 Gesellschaften
von A wie Allianz bis Z wie Zurich
08206 / 9639 480
Jetzt einfach anrufen!
GRANDIOS AssekuranzKontor GmbH
Generalagentur Thomas Schuster
Button zum Gratisanruf  

Pflegeversicherung und Pflegevorsorge

Pflege und Vorsorge - Memmingen, Unterallgäu, Mindelheim: Ein Pflegeplatz im Altenheim bzw. Pflegeheim kostet pro Monat rund 2.800 EUR bis 4.300 EUR (*). Einen Teil davon übernimmt die gesetzliche Pflegekasse. Je nach Pflegegrad sind jedoch etwa 2.000 EUR oder mehr aus eigener Tasche zu zahlen. Die private Pflegeversicherung schützt das eigene Vermögen und die Ersparnisse der Angehörigen. Insbesondere gilt dies auch bei Demenz wie der Alzheimer Krankheit, denn hier ist die gesetzliche Versorgungslücke oft besonders groß.
           
(*) Preise für vollstationäre Pflege (allgemeiner Pflegesatz) z. B. in folgenden Pflegeeinrichtungen: Seniorenresidenz Bad Wörishofen, Seniorenzentrum Maximilian Bad Wörishofen, Kreis-Seniorenwohnheim St. Martin Türkheim, Pflegedomizil Dübbel Türkheim, Privates Alten- und Pflegeheim Kampermann Pforzen, Caritas-Seniorenzentrum St. Georg Mindelheim, Senioren- u. Pflegeheim Buchloe, Pflegeheim Klinger Irsee, Senioren- u. Pflegeheim Waal

Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen

  Bild zu unserem Angebot: Sicherheit hoch drei = Pflegeversicherung + Patientenverfügung + Vorsorgevollmacht
Wir alle wissen, dass die Menschen in Deutschland immer älter werden. Nach Meldung des Statistischen Bundesamtes nimmt dadurch auch die Zahl der Pflegefälle stetig zu und die Pflegezeiten werden immer länger. Zudem sind es nicht immer nur Senioren, die dauerhaft auf fremde Hilfe angewiesen sind. Auch jüngere Menschen können durch eine schwere Krankheit oder unfallbedingt zum Pflegefall werden. Und das Fatale daran ist: Es kann einen von heute auf morgen treffen.  

Die finanzielle Vorsorge allein genügt nicht – wir bieten Ihnen deshalb mehr

 
Eine Pflegeversicherung bieten viele an. Sie bringt finanzielle Sicherheit - aber das ist nur "die halbe Miete". Zur umfassenden Vorsorge gehören neben einer geeigneten Pflegeversicherung auch eine Patientenverfügung und eine Vorsorgevollmacht. Warum das so ist und worauf Sie achten sollten, haben wir nachfolgend für Sie zusammengestellt:  

Richtig vorsorgen: Pflegeversicherung + Patientenverfügung + Vorsorgevollmacht

 
Die finanzielle Absicherung im Pflegefall ist ein Aspekt der Vorsorge. Entscheidend ist jedoch auch die Selbstbestimmung über die Art und Weise, wie ich gepflegt werden will. Ebenso wichtig ist es, rechtzeitig festzulegen, wem ich im Falle der Pflegebedürftigkeit welche Vollmachten erteile.
 
Neben einer Patientenverfügung ist eine Vorsorgevollmacht wichtig, mit der Angehörige für den Kranken die nötigen Entscheidungen treffen können; andernfalls sind ihnen die Hände gebunden.
 
Die Patientenverfügung: Mein dokumentierter Wille ist entscheidend und soll meinen Angehörigen und Ärzten Rechtsicherheit geben. Der Arzt hat nicht über Leben oder Tod zu entscheiden, sondern Leben zu erhalten. Eine Patientenverfügung sollte nach Experten-Empfehlung gekoppelt werden mit einer Vollmacht für gesundheitlichen Angelegenheiten (formuliert nach Inhalt der §§ 1904 und 1906 BGB).
 
Die Vorsorgevollmacht: Angehörige haben keine "automatische" Entscheidungsbefugnis (nur bei minderjährigen Kindern). Sie benötigen laut Betreuungsrecht für gesundheitliche Angelegenheiten eine entsprechende Vollmacht (Gesundheitsvollmacht oder auch medizinische Patientenanwaltschaft genannt). Die konkrete Formulierung der Aufgabenbereiche ist dabei erforderlich. Es genügt hierfür ein geeignetes Formular mit Unterschrift. Bezogen auf den Aufgabenbereich Gesundheit ist auch hier eine konkrete Formulierung erforderlich.

Die Grenzen der gesetzlichen Grundversorgung

1995 wurde die gesetzliche Pflegeversicherung eingeführt. Dass diese nie als Vollkaskoversicherung gedacht war, ist sehr deutlich aus der Formulierung der damaligen Gesetzesbegründung zu erkennen:
 
"Mit den Leistungen der Pflegeversicherung wird eine Vollversorgung der Pflegebedürftigen weder angestrebt noch erreicht. Die Pflegeversicherung stellt eine soziale Grundsicherung in Form von unterstützenden Hilfeleistungen dar, die Eigenleistungen der Versicherten nicht entbehrlich machen."
 
Bekanntlich stößt das gesetzliche System trotz verschiedener Reformen bereits heute an seine Grenzen. Private Initiative ist deshalb mehr gefragt denn je, um im Pflegefall nicht zum Sozialfall zu werden. Denn auf einen Pflegebedürftigen kommen erhebliche Kosten zu – sowohl bei der häuslichen Betreuung durch einen ambulanten Pflegedienst also auch bei der professionellen Pflege in einem Heim.

Die Vorteile der privaten Pflegevorsorge

Mit einer privaten Pflegeversicherung können Sie die Grundversorgung der gesetzlichen Kassen Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechend aufstocken.
 
Die Versicherungen bringen hier fast täglich neue Angebote auf den Markt. Bereits heute gibt es hierzu praxiserprobte Versicherungsvarianten und eine ganze Reihe von sinnvollen Tarifmöglichkeiten, um das Pflegerisiko abzusichern und die Finanzierungslücke zu schließen. Die Beiträge hierfür sind häufig wesentlich niedriger, als allgemein angenommen.
 
+ lebenslanger Versicherungsschutz
+ Vermögenssicherung im Alter
+ selbstbestimmte Pflegeleistungen
+ schließt die Lücken der gesetzlichen Pflegeversicherung
+ individuelle Möglichkeiten wie Pflegerente und Pflegetagegeld
+ Vermögensschutz für Angehörige (Erbenschutzprogramm)

Welche Pflegeversicherung brauche ich?

Gesetzlich Krankenversicherte müssen automatisch Beiträge für die gesetzliche Pflegeversicherung zahlen.
Sie sind per Gesetz an die staatliche Grundversorgung gebunden. Um die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung aufzustocken, ihre Ersparnisse abzusichern und ihren Lebensstandard zu erhalten, können GKV-Versicherte zusätzlich eine private Pflegeversicherung abzuschließen – eine Option, die Sie auf jeden Fall prüfen sollten. Privat Krankenversicherte müssen eine private Pflegeversicherung abschließen.

Was ist dabei zu beachten?

Die angebotenen Versicherungsprodukte passen nicht zu jedem gleich gut. Wir beraten Sie deshalb ausführlich
zu den Vorteilen und den Nachteilen der einzelnen Pflegetarife. So vermeiden Sie unnötige Kosten und schließen ganz gezielt genau die Lücken, die sich in Ihrer persönlichen Pflegesituation im Alter auftun werden.
 
Wir legen unter anderem großen Wert darauf, dass bei der Pflegeversicherung die Leistungen in den einzelnen Pflegegraden flexibel gestaltet werden können. Sinnvoll ist es auch, wenn die Beitragszahlung frei wählbar ist und jederzeit Sonderzahlungen möglich sind. Und wenn man schnell Geld für andere Dinge braucht, dann sollte man kurzfristig Geld von seinem Pflegekonto abheben können, ohne den Versicherungsschutz zu verlieren. Wichtig sind auch kundenfreundliche Vertragsbedingungen und die Absicherung der Demenz. Die Leistungen sollen nicht nur auf Deutschland begrenzt sein.
 
Bei der Auswahl des geeigneten Anbieters achten wir für Sie z. B. auf folgende Punkte im Kleingedruckten der Versicherungsbedingungen: Leistung bei Demenz, Definition der ADL (activities of daily living - Aktivitäten des täglichen Lebens - Punkte für Pflegegrade), Leistungsbeginn, rückwirkende Leistung bei verspäteter Meldung und bei fehlender Prognose, Entscheidung über Leistungspflicht, Stundung nach Leistungsmeldung, befristetes Anerkenntnis, Herabstufung der Pflegerente, Versicherungsschutz im Ausland, Meldepflicht, variable Leistung, Todesfallleistung vor und nach Rentenbeginn sowie Sonderzahlungen.

Wichtig bei Vorerkrankungen

Sind Vorerkrankungen vorhanden oder werden bereits Berufsunfähigkeitsrenten bezogen, dann ist die Wahl eines erfahrenen und gut vernetzten Vermittlers besonders wichtig. Wird nämlich von einer Gesellschaft ein Antrag abgelehnt, dann ist es fast nicht mehr möglich, bei einem anderen Versicherer den gewünschten Versicherungsschutz zu bekommen!
 
Deshalb ist es entscheidend, die Annahmerichtlinien der einzelnen Versicherungen zu kennen und zu wissen, welche Gesellschaft auf welche Gesundheitskriterien besonders kritisch schaut und bei welchem Versicherer die Chance, die benötigte Absicherung zu erlangen, am größten ist.
 
Da wir mit vielen Produktpartnern seit Jahrzehnten zusammenarbeiten, haben wir zum einen den Marktüberblick und nutzen zum anderen spezielle Ansprechpartner zur Vorab-Risikoprüfung. So finden wir auch für komplizierte Aufgabenstellungen in der Regel ein kundenorientiertes Ergebnis.

Diese Leistungen sollten in den Versicherungsangeboten enthalten sein

  Pflegeversicherung mit vereinfachter Gesundheitserklärung
  Spezielle Vorab-Risikoprüfung
  Stabile Beiträge über die gesamte Laufzeit
  Lebenslange Versicherungs- und Leistungsdauer
  Leistung in den Pflegegraden individuell festlegbar (Grad 5 = 100 Prozent)
  Leistung auch bei Demenz
  Umstellungsoption bei Änderung der gesetzlichen Definition der Pflegebedürftigkeit
  Umfangreiche freiwillige Assistance-Leistungen
  Nachversicherungsgarantie ohne erneute Gesundheitsprüfung
  Dynamikoption zur laufenden Anpassung an den wachsenden Vorsorgebedarf und zum Inflationsausgleich
  Weltweiter Versicherungsschutz
  Leistung nach SGB (Sozialgesetzbuch) oder Aktivitäten des täglichen Lebens (ADL - activities of daily living)
  Leistung auch während Beitragsstundung oder Beitragspause
  Pflegeheimplatzgarantie (innerhalb 24 Stunden im nahen Umkreis)
  Pflegemanager (z. B. Vermittlung von Pflegedienstleistern)
  Reha-Management (z. B. Organisation von Reha-Maßnahmen)
  Nie-ins-Heim-Option

Sie fragen – wir antworten

Sie haben Fragen zur Absicherung im Pflegefall sowie zu Tarifen, Produkten und

Versicherungen für Pflege, Vorsorge, Vermögenssicherung und Erbenschutz

? Wir beantworten sie Ihnen gern!
Stellen Sie Ihre persönlichen Fragen zu Versicherungen, Angeboten, Tarifen, Produkten
           
Pflegeversicherungen und Vorsorge   Partnergesellschaften   Memmingen und Unterallgäu  
Absicherung biometrischer Risiken
Ambulante Kostenversicherung
Bestattungsvorsorge
Dread-Disease-Versicherung
Erbenschutz-Programm
Ergänzungstarife
Hinterbliebenenversorgung
Invaliditätsabsicherung
Krankenhaustagegeld
Krankenhauszusatzversicherung
Krankentagegeld
Krankenversicherung
Krankenzusatzversicherung
Kurkostenbeihilfe
Kurkostenversicherung
Lebenslange Pflegerente
Pflege-Bahr (staatliche gefördert)
Pflege-Bahr-Versicherung
Pflegekostenversicherung
Pflegerente
Pflegerentenversicherung
Pflegetagegeld
Pflegetagegeldversicherung
Pflegeversicherung
Pflegevorsorge
Pflegezusatzversicherung
Private Krankenversicherung
Reisekrankenversicherung
Risikolebensversicherung
Schwere-Krankheiten-Vorsorge
Selbständige Krankenversicherung
Stationäre Krankenversicherung
Sofortleistungen bei Krebs
Sofortleistungen bei Unfall
Sofortrente
Staatlich geförderte Versicherungen
Sterbegeldversicherung
Unfallrentenversicherung
Unfallversicherung
Verkehrsmittel-Unfallversicherung
Vermögenssicherung im Alter
Zahnersatzversicherung
Zahnversicherungen
Zahnzusatzversicherung
 
Allianz Versicherung
Allianz Lebensversicherung
Allianz Krankenversicherung
ARAG Allgemeine Versicherung
ARAG Lebensversicherung
ARAG Krankenversicherung
Aspecta Lebensversicherung
AXA Versicherungen
AXA Lebensversicherung
AXA Krankenversicherung
Barmenia Krankenversicherung
Canada Life Lebensversicherung
Continentale Krankenversicherung
DKV Krankenversicherung
ERGO Lebensversicherung
Generali Versicherungen
Generali Lebensversicherung
Gothaer Allgemeine Versicherung
Gothaer Lebensversicherung
Gothaer Krankenversicherung
Hanse Merkur Krankenversicherung
IDEAL Lebensversicherung
INTER Krankenversicherung
Interlloyd Versicherung
LV 1871 Lebensversicherung
NÜRNBERGER Lebensversicherung
R+V Allgemeine Versicherung
R+V Lebensversicherung
SwissLife Lebensversicherung
uniVersa Lebensversicherung
uniVersa Krankenversicherung
Volksfürsorge Lebensversicherung
Volkswohl Bund Lebensversicherung
Württembergische Versicherung
WWK Lebensversicherung
Zurich Lebensversicherung
 
87739 Achsenried
87764 Aigholz
87760 Albishofen
87742 Alesrain
86833 Aletshofen
87784 Allewindschneider
87742 Altensteig
87733 Altisried
86854 Amberg
87764 Ampo
86874 Angelberg
86865 Anhofen
87742 Apfeltrach
87746 Arlesried
87733 Arlisberg
87745 Aspach
87776 Attenhausen
87730 Au
87767 Auf den Comthurbergen
87754 Auf der Dürren
87745 Aufhof
87740 Aumühle
87764 Außerlandholz
87727 Babenhausen
87730 Bad Grönenbach
86825 Bad Wörishofen
87724 Bäuerle
87739 Baumgärtle
86498 Bebenhausen
87770 Beblinstetten
87739 Bedernau
87764 Benggen
87734 Benningen
87736 Berg
86842 Berg
87776 Bergbauer
87719 Bergerhausen
87764 Bettrichs
87743 Betzenhausen
87724 Betzisried
87724 Bibelsberg
87764 Bihls
87782 Bittenau
87739 Blatte
87724 Böglins
87736 Böhen
87737 Boos
87724 Boschach
87787 Bossarts
87730 Brandholz
87736 Brandholz
87746 Brandholz
87739 Brandstetten
87739 Breitenbrunn
87775 Bronnen
87764 Bronnenmahd
87757 Bronnerlehe
87724 Brüchlins
87733 Bruderhof
87724 Bühl
87760 Bühlhof
87764 Bummlers
86865 Bürgle
87740 Buxheim
87746 Dankelsried
87730 Darast
87724 Daßberg
87746 Daxberg
87724 Dennenberg
87757 Derndorf
87757 Diepenhofen
87730 Dießlings
87770 Dietershofen
87787 Dietratried
87763 Dilpersried
87742 Dirlewang
87719 Doldenhausen
86825 Dorschhausen
87742 Eberscholl
87772 Egelhofen
87730 Egg
87743 Egg an der Günz
87724 Eggisried
87789 Eglofs
87724 Eheim
87724 Eheimer Mühle
87764 Ehrensberg
87730 Ehwiesmühle
87754 Eichelgarten
87724 Eldern
87745 Ellenried
87764 Engelharz
87733 Engetried
87743 Engishausen
87764 Entenmoos
87789 Enzers
87745 Eppishausen
87778 Erisried
87746 Erkheim
87746 Erlenberg
87733 Erlis
87782 Eßmühle
86833 Ettringen
87733 Eutenhausen
87760 Eymühle
87730 Falken
87730 Fautzen
87764 Felben
86833 Felderhof
87748 Fellheim
87764 Fluhmühle
86498 Flüssen
86833 Forsthofen
86825 Frankenhofen
87730 Frauenkau
87733 Frechenrieden
87736 Fricken
87761 Frickenhausen
87724 Fröhlins
87789 Frohnhart
87758 Fuchsloch
87758 Fugger
87739 Fürbuch
87727 Gaierberghof
86498 Gangwalden
86825 Gartenstadt
87779 Geishof
87724 Geislins
87719 Gernstall
87730 Gmeinschwenden
87760 Goßmannshofen
87733 Gottenau
87764 Graben
87776 Grabus
87755 Greimeltshofen
87764 Greiters
87764 Greut
87758 Greuth
87733 Griesthal
87778 Gronau
87730 Grönenbach
87764 Grub
87742 Grünegg
87724 Guggenberg
87724 Gumpratsried
87784 Günz
87736 Günzegg
87724 Gut
87758 Hackenbach
87724 Hahnenbühl
87764 Haid
87730 Haitzen
87724 Haitzen
87724 Halbersberg
87755 Halden
87733 Hammerschmied
86825 Hartenthal
87755 Härtlehof
87757 Hasberg
87745 Haselbach
87733 Hatzleberg
87775 Hausen
87749 Hawangen
87763 Heiligenbauer
87719 Heimenegg
87751 Heimertingen
87772 Heinzenhof
87758 Heißenschwende
87742 Helchenried
87760 Herbishofen
87730 Herbisried
87755 Herretshofen
87772 Hertlehof
87724 Hessen
87760 Hetzlinshofen
87733 Hillenloh
87733 Hinterbuchenbrunn
87730 Hintergsäng
87733 Hochholz
87776 Hochstetten
86833 Höfen
87724 Hofs
87764 Hofstatt
87724 Höhe
87769 Hohenreuten
87739 Hohenschlau
87730 Hohmanns
87764 Hohmanns
87754 Höllberg
87784 Holzbauer
87752 Holzgünz
87755 Hörlis
87730 Hörpolz
87764 Hub
87730 Hüb
87764 Hummels
87736 Hüners
87758 Hurren
87758 Illerbeuren
87763 Illermühle
86865 Immelstetten
87743 Inneberg
86842 Irsingen
87730 Ittelsburg
87719 Jägersruh
87739 Kaisersmoos
87764 Kaltbronn
87754 Kammlach
87758 Kardorf
87736 Karlins
87742 Katzbrui
87719 Katzenhirn
87764 Katzenmoos
86498 Kettershausen
87733 Kilbrakhof
86825 Kirchdorf
87755 Kirchhaslach
87757 Kirchheim
87757 Kirchheim in Schwaben
86833 Kirch-Siebnach
87754 Kirchstetten
87745 Klenkerhof
87787 Klessen
87730 Klevers
87724 Kloster Wald
87727 Klosterbeuren
87746 Knaus
87733 Köndlberg
87742 Köngetried
87745 Könghausen
87730 Koppenloh
87739 Korb
87730 Kornhofen
87764 Kraivogels
87736 Kräpflins
87724 Krautenberg
87730 Kreuzbühl
87758 Kronburg
87766 Künersberg
87739 Kunzach
87736 Kuttern
87760 Lachen
87736 Lampolz
87724 Langenberg
87733 Lannenberg
87761 Lauben
87761 Lauberhart
87776 Laubers
87764 Lausers
87764 Lausers am Moos
87763 Lautrach
87764 Legau
87764 Lehenbühl
87746 Lerchenberg
87724 Leupolz
87742 Leutenhof
87733 Lichtenau
87733 Linden
87764 Loch
87758 Locher
87719 Lohhof
87739 Loppenhausen
86842 Ludwigsberg
87745 Lutzenberg
87764 Maien
87730 Manneberg
87764 Mannschwenden
87764 Maria Steinbach
87733 Markt Rettenbach
86865 Markt Wald
87770 Märxle
86874 Mattsies
87700 Memmingen
87766 Memmingerberg
87719 Mindelau
87772 Mindelberg
87719 Mindelheim
87769 Mittelrieden
86498 Mohrenhausen
87789 Molzen
87764 Moos
87760 Moosbach
87746 Moosmühle
87745 Mörgen
87733 Mussenhausen
87719 Nassenbeuren
87764 Neidegg
87733 Neubuchenbrunn
87736 Neuhaus
87764 Neumühle
87724 Neuvogelsang
87763 Neuwelt
87724 Niebers
87787 Niederdorf
87730 Niederholz
87767 Niederrieden
87736 Nollen
87764 Oberau
87719 Oberauerbach
87739 Oberberghöfe
87758 Oberbinnwang
87733 Oberburg
87782 Oberegg
86825 Oberes Hart
86825 Obergammenried
87724 Oberhaslach
86833 Oberhöfen
87752 Oberholzgünz
87754 Oberkammlach
87764 Oberlandholz
86865 Oberneufnach
86871 Oberrammingen
87736 Oberrechberg
87724 Oberried
87769 Oberrieden
87770 Oberschönegg
87789 Obersteinbühl
87764 Oberwaldegg
87736 Oberwaldmühle
87736 Oberwarlins
87784 Oberwesterheim
87764 Oberwitzenberg
87789 Oelmühle
87769 Ohnsang
87724 Ölbrechts
87755 Olgishofen
87724 Ollarzried
87730 Ölmühle
87761 Ölmühle
87758 Oßlang
87736 Osterberg
87742 Osterlauchdorf
86833 Ostettringen
87767 Otterwald
87724 Ottobeuren
87733 Paradies
87772 Pfaffenhausen
87736 Pfaudlins
87773 Pleß
86871 Rammingen
87782 Rappen
87789 Rappenloh
87730 Raupolz
87730 Rechberg
87736 Rechberg
87737 Reichau
87724 Rempolz
87751 Reutehof
87724 Reuthen
87733 Ried
87734 Riedmühle
87789 Rohr
87733 Rohrhof
87764 Roßschenkels
87730 Rothenstein
87730 Rothmoos
87754 Rufen
87784 Rummeltshausen
87764 Sack
87775 Salgen
87742 Saulengrain
87730 Schachen
87724 Schachen
87724 Schellenberg
87724 Schiessenhof
87746 Schlegelsberg
86825 Schlingen
87782 Schlottermühle
87763 Schnall
86865 Schnerzhofen
87724 Schochen
87724 Schochenhof
87736 Schögglins
86842 Schönbrunn
87772 Schöneberg
86825 Schöneschach
87724 Schoren
87724 Schrallen
87763 Schrofen
87730 Schulerloch
87752 Schwaighausen
87736 Schwanden
87730 Schwenden
87730 Seefeld
87751 Sennhof
86833 Siebnach
87775 Simonsberg
87782 Sonderhof
87776 Sontheim
87733 Speckreu
87769 Spitzisbui
87757 Spöck
87719 St. Anna
87719 St. Georg
87754 St. Johann
87754 St. Sebastian
87739 Staudenberg
87724 Steeger
87733 Stein
87739 Steinbach
86865 Steinekirch
87724 Stephansried
87778 Stetten
87736 Stöcken
86825 Stockheim
87755 Stolzenhofen
87764 Straß
87739 Straßberg
87764 Streichers
87730 Streifen
87764 Strimo
86498 Tafertshofen
87730 Thal
87736 Theilen
87760 Theinselberg
87757 Tiefenried
86833 Traunried
87746 Trinkenloh
87779 Trunkelsberg
86842 Türkheim
86874 Tussenhausen
87781 Ungerhausen
87719 Unggenried
87764 Unterau
87719 Unterauerbach
87739 Unterberghöfe
87758 Unterbinnwang
87733 Unterburg
87782 Unteregg
86825 Unteres Hart
86825 Untergammenried
87724 Unterhaslach
87752 Unterholzgünz
86842 Unterirsingen
87754 Unterkammlach
87764 Unterlandholz
86871 Unterrammingen
87736 Unterrechberg
87769 Unterrieden
87724 Unterschochen
87727 Unterschönegg
87789 Untersteinbühl
87764 Unterwaldegg
87736 Unterwaldmühle
87736 Unterwarlins
87784 Unterwesterheim
87764 Unterwitzenberg
87724 Vogelsang
87764 Voglers
87733 Vorderbuchenbrunn
87730 Vordergsäng
87758 Wagsberg
87778 Walchs
87730 Waldegg
87782 Wallenried
87782 Warmisried
87739 Weiherhof
87719 Weihermühle
87772 Weilbach
87739 Weiler
87745 Weiler
87770 Weinried
87745 Weißenhof
87764 Weno
87743 Wesbach
87736 Westenried
87758 Westerau
87740 Westerhart
87784 Westerheim
87719 Westernach
87724 Wetzlins
87754 Wideregg
86879 Wiedergeltingen
87736 Wies
87763 Wies
87730 Wieslings
87719 Wiesmühle
87763 Wigelis
87733 Windenberg
87733 Wineden
87785 Winterrieden
87778 Wipfel
87724 Wolferts
87787 Wolfertschwenden
87789 Woringen
86498 Zaiertshofen
86874 Zaisertshofen
87730 Zell
87730 Zellereinöde
87730 Ziegelberg
87730 Ziegelstadel
87740 Ziegelstadel
86833 Ziegelstadel
87761 Ziegelstadel
86874 Ziegelstadel
87776 Ziegler
86842 Zollhaus
87763 Zürs
 

Unser zusätzlicher Kundenservice

Unser Bestreben ist es, Ihnen mehr zu bieten als üblich. Sie bekommen von uns natürlich auch die individuelle Beratung, die Sie von einem gesellschaftsungebundenen Mehrfachvermittler erwarten. Ebenso entwickeln wir für Sie Konzepte, die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten sind. Als unser Kunde erhalten Sie jedoch zusätzlich zu Ihrer persönlichen Pflegefallabsicherung auch eine Mappe mit wichtigen Unterlagen und Formularen für Ihre
 
+ Persönliche Patientenverfügung nach der neuesten Rechtsprechung
+ Gesundheitsvollmacht (Patientenanwaltschaft)
+ Vollmacht für finanzielle und rechtsgeschäftliche Angelegenheiten

Fordern Sie Ihr Pflegevorsorge-Paket am besten jetzt gleich an!

Selbstverständlich sind wir persönlich und telefonisch für Sie da. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und helfen Ihnen, die für Ihre jetzige Lebenssituation und Ihre geplante Altersversorgung passende Pflegefall-Absicherung zu finden. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Telefon 08206 / 9639 480.
 
Weiterlesen: Informationen anfordern
Private Pflegevorsorge Vorsorge-Angebot anfordern