E-Mail Drucken PDF
Versicherungen für Ihre persönliche Vorsorge | Existenzschutzversicherung | Finanzielle Sicherheit bei schweren Krankheiten, Unfall und Verlust der Grundfähigkeiten | Thomas Schuster Versicherungsagentur
           
Existenzschutzversicherung | Schwere Krankheiten | Unfall | Verlust der Grundfähigkeiten | Pflegebedürftigkeit | Thomas Schuster Versicherungsagentur | Versicherungen von rund 100 Gesellschaften   Thomas Schuster Versicherungsagentur
Rund 100 Gesellschaften
von A wie Allianz bis Z wie Zurich
08206 / 9639 480
Jetzt einfach anrufen!
GRANDIOS AssekuranzKontor GmbH
Generalagentur Thomas Schuster
Kostenlos anrufen | Existenzschutzversicherung | Finanzielle Sicherheit bei schweren Krankheiten, Verlust der Grundfähigkeiten und Pflegebedürftigkeit | Thomas Schuster Versicherungsagentur  

Ihr persönlicher Existenzschutz

Die Existenzschutzversicherung ist vor allem für Menschen interessant, die aufgrund von Vorerkrankungen
oder aufgrund ihres Berufes keine Berufsunfähigkeitsversicherung bekommen oder die neben einer bereits bestehenden Berufsunfähigkeitsversicherung noch zusätzlichen Absicherungsbedarf haben.

Eine schwere Krankheit, ein Unfall - schon kann von heute auf morgen Ihre Existenz und die Ihrer ganzen Familie auf dem Spiel stehen.

Sicherheit gibt hier die Existenzschutzversicherung. Sie vereint die Absicherung gegen die finanziellen Folgen von schweren Krankheiten, Unfällen, Verlust der Grundfähigkeiten und Pflegebedürftigkeit.

Existenzschutzversicherung

Leistungen der Existenzschutzversicherung bekommen Sie schon ab einer 50%igen Invalidität nach einem Unfall, bei schweren Schädigungen eines wichtigen Organs (Gehirn, zentrales Nervensystem, Herz, Lunge, Niere, Leber), beim Verlust von Grundfähigkeiten wie Sehen, Hören, Sprechen oder sich orientieren, bei schweren Störungen des Stütz- und Bewegungsapparates sowie ab Pflegestufe 1 in der gesetzlichen Pflegeversicherung.

Im Leistungsfall wird eine lebenslange Rente ausgezahlt, unabhängig davon, ob Sie Ihren Beruf noch ausüben können oder nicht. Die Rentenhöhe legen Sie bei Vertragsabschluss fest. Möglich sind dabei meist monatliche Renten zwischen 250 und 3.000 Euro.

Einfache Gesundheitsprüfung

Die Gesundheitsprüfung bei Abschluss ist nicht so umfangreich wie bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Lediglich schwere Vorerkrankungen sind dabei anzugeben. Auch der ausgeübte Beruf ist beim Abschluss der Existenzschutzversicherung nicht von Bedeutung.

Im Leistungsfall werden eindeutige medizinische Kriterien als Maßstab angelegt. Bestimmte Krankheiten
(manche Krebsarten und psychische Erkrankungen) können nur eingeschränkt versichert werden.