E-Mail Drucken PDF
Gewerbe Versicherungen | Montageversicherungen | Schutz von Montageobjekten und Montageausrüstung | Thomas Schuster Versicherungsagentur
           
Gewerbeversicherungen: Schutz von Montageobjekten und Montageausrüstung | Thomas Schuster Versicherungsagentur | Versicherungen von rund 100 Gesellschaften   Thomas Schuster Versicherungsagentur
Rund 100 Gesellschaften
von A wie Allianz bis Z wie Zurich
08206 / 9639 480
Jetzt einfach anrufen!
GRANDIOS AssekuranzKontor GmbH
Generalagentur Thomas Schuster
Kostenlos anrufen | Montageversicherungen | Thomas Schuster Versicherungsagentur  

Montageversicherung - Sicherheit am Bau

Als Hersteller, Lieferant oder Montageunternehmen von Maschinen und technischen Anlagen wissen Sie, wie schnell ein Schaden entstehen kann. Eine kleine Unachtsamkeit und schon ist es passiert.

Als sogenannte Allgefahrenversicherung deckt die Montageversicherung das Montageobjekt gegen Sachschäden bis zur offiziellen Fertigstellung und Abnahme. Sie verschafft Ihnen und Ihrem Unternehmen die beruhigende Sicherheit, die Sie benötigen, um sich ganz Ihrem Auftrag widmen zu können.

Versicherungsumfang

Auf Montage lauern viele Gefahren, sowohl für das Objekt selbst, als auch für Maschinen, Geräte, Werkzeuge und fremde Sachen. Als Unternehmer sind Sie verantwortlich vom Errichten der Baustelle bis zur Abnahme. Die Mon- tageversicherung sichert Ihr Unternehmen gegen die verschiedenen Gefahren auf Montage ab.

So können vor allem versichert werden:

Montage- und Demontage, Demontage zum Verkauf einer Anlage, Remontage inklusive der Probeläufe einer Anlage, Neukonstruktionen, Umbauten von neuen und gebrauchten Montageobjekten, Montageausrüstung (z.B. Krane, Gerüste, Baucontainer, Arbeits- und Werkzeugmaschinen), Eigentum des Montagepersonals außerhalb Deutschlands, fremde Sachen, die zur Montage nötig sind. Auch Aufräumungs- und Bergungskosten können abgesichert werden.

Schadenursachen und Leistungsfälle

So vielfältig die Art der Montageobjekte sein kann, so umfänglich ist auch der Versicherungsschutz. Er erstreckt sich von der Beschädigung oder Zerstörung des Objektes durch Brand, Blitzschlag und Explosion, der Beschädi- gung oder Zerstörung des Materials durch Bedienungs- oder Montagefehler über Konstruktions-, Material-, Guss-, oder Werkstattfehler bis hin zu Schäden durch höhere Gewalt und den Verlust oder Diebstahl von Material.

Weitere Vorteile

Die Versicherung bietet einen umfassenden Schutz innerhalb der Montagezeit. Der Schutz erstreckt sich sowohl auf die beteiligten Hauptunternehmer als auch auf beteiligte Subunternehmer. Die Versicherungsdauer ist sehr flexibel und kann von ein paar Tagen bis hin zu mehreren Jahren (z.B. beim Brückenbau) dauern.