E-Mail Drucken PDF
70 Prozent der Unfälle passieren in der Freizeit. Den gesetzlichen Unfallschutz haben Sie nur am Arbeitsplatz sowie auf den direkten Wegen dorthin, die private Unfallversicherung leistet auch bei Freizeitunfällen | Versicherungsagentur Thomas Schuster | Versicherungen für Ausbildung, Studium und Beruf
           
Thomas Schuster Versicherungsagentur  

Thomas Schuster Versicherungsagentur


Rund 100 Gesellschaften
von A wie Allianz bis Z wie Zurich
08206 / 9639 480
Jetzt einfach anrufen!
GRANDIOS AssekuranzKontor GmbH
Generalagentur Thomas Schuster
Button zum Gratisanruf  

Unfall- und Invaliditätsabsicherung rund um die Uhr

Rund 70 Prozent aller Unfälle passieren in der Freizeit. Dort greift der Schutz durch die gesetzliche Unfallver- sicherung nicht. Bleiben Schäden zurück, wirken sich diese Einschränkungen häufig auf das ganze Leben aus.
Die private Unfallversicherung sorgt dafür, zumindest die finanziellen Folgen meistern zu können.

 
Die private Unfallversicherung leistet auch bei Freizeitunfällen   Unfallschutz  
       
Eine Unfallversicherung leistet bei Behinderung oder Vollinvalidität infolge eines Unfalls. Den gesetzlichen Unfallschutz haben Sie nur am Arbeitsplatz sowie auf den direkten Wegen dorthin. Die Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung sind zudem sehr gering. Die private Unfallversicherung leistet auch bei Freizeitunfällen, etwa dann, wenn Sie vom Rad gestürzt sind. Die Folgen können sein, dass dauerhafte Schäden mit Behinderung zurückbleiben. Dadurch enstehen in der Folgezeit erhebliche Ausgaben, beispielsweise für ein behindertengerechtes Auto, den Wohnungsumbau oder eine Haushaltshilfe. Die gesetzliche Krankenversicherung zahlt nur die medizinische Behandlung und bei Arbeitsunfähigkeit maximal bis zu
18 Monate lang Krankentagegeld.

Auf was kommt es an?

Die wichtigste Leistung ist die Invaliditätsleistung. Die Höhe richtet sich nach der vereinbarten Versicherungssumme und nach dem Invaliditäts-
  von Basis- bis Premiumschutz
jetzt
HIER informieren ...


  für Jugendliche
  für Erwachsene
  verbesserte Gliedertaxe
  Infektionen, Impfschäden
  Sonnenbrand, Sonnenstich
  Kraftanstrengung
  Nahrungsmittelvergiftung
  Kosmetische OP
  Beitragsfreistellung
    bei Arbeitslosigkeit
 
grad. Der Verlust eines Daumens hat zum Beispiel einen geringeren Invaliditätsgrad als der Verlust der ganzen Hand. Wird aufgrund der ärztlichen Diagnose ein Grad von 50 Prozent festgestellt, so erhalten Sie von der Ver- sicherung die Hälfte der vertraglich vereinbarten Versicherungssumme als Invaliditätsleistung ausbezahlt. In der Regel wird eine sogenannte Progressionsstaffel vereinbart. Sie bewirkt, dass Sie bei 50 Prozent Invalidität weit mehr Leistung bekommen als die Hälfte der Versicherungssumme.
       
Invalidität bedeutet, dass Ihre körperliche und/oder Ihre geistige Leistungsfähigkeit dauerhaft ganz oder zum Teil eingeschränkt ist. Das kann beispielsweise eine unfallbedingte Versteifung des Kniegelenks sein.

Weitere Leistungen

Eine weitere Leistung der privaten Unfallversicherung ist eine monatliche Unfallrente. Sie wird bei Unfallfolgen gezahlt, nicht jedoch bei krankheitsbedingter Berufsunfähigkeit. Die Vertragsgestaltung richtet sich ganz nach Ihren Bedürfnissen. Versichert werden können unter anderem Bergungskosten, Krankenhaustagegeld, kos- metische Operationen, Gesundheitsschädigungen infolge von Impfungen und Infektionen durch Zeckenbiss.

Private Unfallversicherung und/oder Berufsunfähigkeitsversicherung?

In den meisten Fällen führt eine Krankheit zu einer Berufsunfähigkeit. Die private Unfallversicherung deckt "nur" die Folgen durch einen Unfall ab. Andererseits muss bei der privaten Unfallversicherung keine Berufsunfähigkeit vorliegen, damit Sie die Leistung in Anspruch nehmen können.
 
Es gibt natürlich Argumente für beide Versicherungen. Da immer öfter Krankheiten des Bewegungsapparates, der Psyche (beispielsweise Burnout) und des Herz-/Kreislaufsystems zur Diagnose "Berufsunfähigkeit" führen, sehen viele Verbraucherschützer die Berufsunfähigkeitsversicherung als die wichtigere an, raten aber letztendlich dazu, beide Bereiche abzusichern.

Unser Highlight für Sie

Speziell für Auszubildende und Berufseinsteiger haben wir mit unseren Produktpartnern ein Paket geschnürt, das wesentlich günstiger ist, als wenn Sie dieses direkt bei der Gesellschaft abschließen. Fragen Sie uns einfach ...

 
Entsprechend Ihres konkreten Bedarfs und Ihrer persönlichen Wünsche vermitteln wir Ihnen den passenden Versicherungsschutz für Ihre Unfallversicherung für Azubis und Berufsanfänger beispielsweise von folgenden Versicherungsunternehmen:
 
Versicherungsagentur Thomas Schuster | Unfallversicherungen für Azubis und Berufsanfänger. Fachgebiet: Versicherungen für Ausbildung, Studium und Beruf in der Region Landkreis Aichach Friedberg. Partner: Interlloyd Generali ARAG Zurich Gothaer InterRisk AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Unfallversicherungen für Azubis und Berufsanfänger. Fachgebiet: Versicherungen für Ausbildung, Studium und Beruf in der Region Landkreis und Stadt Augsburg. Partner: Interlloyd Generali ARAG Zurich Gothaer InterRisk AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Unfallversicherungen für Azubis und Berufsanfänger. Fachgebiet: Versicherungen für Ausbildung, Studium und Beruf in der Region Landkreis Dachau. Partner: Interlloyd Generali ARAG Zurich Gothaer InterRisk AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Unfallversicherungen für Azubis und Berufsanfänger. Fachgebiet: Versicherungen für Ausbildung, Studium und Beruf in der Region Landkreis Fürstenfeldbruck. Partner: Interlloyd Generali ARAG Zurich Gothaer InterRisk AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Unfallversicherungen für Azubis und Berufsanfänger. Fachgebiet: Versicherungen für Ausbildung, Studium und Beruf in der Region Landkreis Landsberg am Lech. Partner: Interlloyd Generali ARAG Zurich Gothaer InterRisk AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Unfallversicherungen für Azubis und Berufsanfänger. Fachgebiet: Versicherungen für Ausbildung, Studium und Beruf in der Region Landkreis Ostallgäu. Partner: Interlloyd Generali ARAG Zurich Gothaer InterRisk AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Unfallversicherungen für Azubis und Berufsanfänger. Fachgebiet: Versicherungen für Ausbildung, Studium und Beruf in der Region Landkreis Starnberg. Partner: Interlloyd Generali ARAG Zurich Gothaer InterRisk AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Unfallversicherungen für Azubis und Berufsanfänger. Fachgebiet: Versicherungen für Ausbildung, Studium und Beruf in der Region Landkreis Unterallgäu. Partner: Interlloyd Generali ARAG Zurich Gothaer InterRisk AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Unfallversicherungen für Azubis und Berufsanfänger. Fachgebiet: Versicherungen für Ausbildung, Studium und Beruf in der Region Landkreis Weilheim Schongau. Partner: Interlloyd Generali ARAG Zurich Gothaer InterRisk AXA und weitere Gesellschaften Versicherungsagentur Thomas Schuster | Unfallversicherungen für Azubis und Berufsanfänger. Fachgebiet: Versicherungen für Ausbildung, Studium und Beruf in der Region Prittriching und Umgebung. Partner: Interlloyd Generali ARAG Zurich Gothaer InterRisk AXA und weitere Gesellschaften
 
Telefon 08206 / 9639 480
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.