E-Mail Drucken PDF
Check it out! Onlinerechner und Infotools | Bürgerentlastungsgesetz Rechner | Versicherungsagentur Thomas Schuster | Landsberg am Lech, Weilheim Schongau, Starnberg, Fürstenfeldbruck, Aichach Friedberg, Dachau, Augsburg, Ostallgäu, Unterallgäu

Bürgerentlastungsgesetz

Durch die Einführung des Bürgerentlastungsgesetzes wollte der Gesetzgeber verbesserte Möglichkeiten schaffen, um die tatsächlich geleisteten Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung steuerlich absetzen zu können.

 
Laut Bundesfinanzministerium werden seit 2010 Beiträge zu einer Basiskranken- und Pflegepflichtversicherung berücksichtigt, die ein Steuerpflichtiger für sich oder für unterhaltsberechtgte Personen (zum Beispiel für Kinder und Ehegatten) leistet.
 
Die sonstigen Vorsorgeaufwendungen (Berufsunfähigkeits-, Unfall- und Haftpflichtversicherungen) können in bestimmten Grenzen - abhängig davon, ob man selbständig oder angestellt ist - abgesetzt werden.
 
Jetzt HIER KLICKEN und Bürgerentlastungsrechner Rechner starten ...
 
Persönliche Beratung: Informationen anfordern
Versicherungen prüfen und neu ordnen Beratungstermin anfordern